Wollen Sie gerne mal wieder richtig „verarscht“ werden? Dann sind Sie bei „rot-gelb-grün-bunt“ genau richtig. Denn die Ampelkoalition plant, die bisher geltenden Mindestabstände von Windrädern zur Wohnbebauung abzuschaffen. Allerdings soll dieser Plan erst nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen bekannt gemacht und umgesetzt werden. Sonst könnte ja am Ende die Wählerherde noch erwachen und protestieren oder gar am Ende an unerwünschter Stelle ihr Kreuzlein machen.

Ampel-Koalition will Mindestabstand von Windrädern zu Wohnhäusern abschaffen!

mehr lesen
Energiewende bedeutet vor allen Dingen eines: Flächenfraß. Dennoch will Bayerns Ministerpräsident Markus Söder schneller sein als alle anderen: Schon 2040 soll Bayern „klimaneutral“ werden. Seitdem dieses Ziel bekannt wurde, wachsen die Sorgen im Chemiedreieck in Altötting. Denn dort wird sehr viel Energie verbraucht.

2000 Windräder für Klimaschutz? Utopische Klimaziele für Bayern

mehr lesen
Windenergie soll Deutschlands Zukunft in der Stromversorgung sein - doch tausende Windenergieanlagen in Europa laufen derzeit nur eingeschränkt. Grund ist die anhaltende Störung eines Satelliten-Netzwerks. Der dem zugrundeliegende Kommunikationsdienst fiel offenbar fast zeitgleich mit dem Beginn des Ukraine-Kriegs aus.

Fernüberwachung Tausender Windräder weiter eingeschränkt

mehr lesen
Dieser idyllische Ausblick könnte sich bald auch von Ihrem Fenster aus ergeben - wenn es nach dem Willen des bayerischen Wirtschafts- und Energieministers Hubert Aiwanger geht: Windräder, wohin das Auge reicht. Mindestens 600 weitere der monströsen Bauwerke will er in den kommenden Jahren in Bayern installieren lassen und dafür auch die bislang geltende 10-H-Regel aufweichen. Die Giganten könnten damit noch weit näher an die Bebauung und Wohngebiete heranrücken, als dies schon bisher der Fall war. Und auch die Wälder sollen dabei kein Tabu sein. Im Gegenteil - Aiwanger möchte hierfür auch explizit Waldflächen roden lassen: „Fürs Klima“…

Wirtschaftsminister Aiwanger möchte 600 Windräder bauen – stoppt diese Umweltzerstörung

mehr lesen
Symbolbild Waldbrand auf der Insel Zakynthos, Griechenland, am 25. Juli 2007, Carl Osbourn, CC BY 2.0 https://creativecommons.org/licenses/by/2.0, via Wikimedia Commons

„Um Windräder zu bauen, wurden die Feuer gelegt!“

mehr lesen