Eine Gruppe von rund 150 Migranten hat nach Angaben des polnischen Grenzschutzes vergeblich versucht, von Belarus aus die Grenzsperren zu überwinden und illegal in die EU zu gelangen. Der Vorfall habe sich nachts in der Nähe des Ortes Dubicze Cerkiewne ereignet, teilte die Behörde auf Twitter mit. "Der Angriff auf die polnische Grenze wurde von den belarussischen Sicherheitskräften beaufsichtigt."

Polen macht Belarus Vorwürfe: 150 Migranten scheitern mit Grenzdurchbruch

mehr lesen
Annalena Baerbock, Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen). Hier nach einem Wahlkampfauftritt in München am 9. September 2021 - Michael Lucan, Lizenz: CC-BY-SA 3.0 de, CC BY-SA 3.0 DE https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en, via Wikimedia Commons

NACH PLAGIATSVORWÜRFEN – Baerbock-Buch „Jetzt“ wird nicht mehr gedruckt

mehr lesen
Bundesfinanzministerium-Gebäude (Detlev-Rohwedder-Haus, Wilhelmstr. Ecke Leipziger Str.) in Berlin - A.Savin (Wikimedia Commons · WikiPhotoSpace), FAL, via Wikimedia Commons

Hinweise auf Geldwäsche vorenthalten? Polizei und Staatsanwaltschaft durchsuchen mehrere Bundesministerien

mehr lesen