Grünen-Flaggschiff Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck ist mittlerweile wohl selbst für Kollegen aus den eigenen Reihen „nicht mehr tragbar“. Sie stellen hierzu sehr treffend fest: „Robert ist echt nicht mehr von dieser Welt“. Dieser etwas späten Erkenntnis sollten nun bald auch die notwendigen Konsequenzen folgen. Man sollte Robert schnell an den Ort zurücklassen, an dem er wohl am besten aufgehoben ist - in seine Welt der Märchen und Illusionen als Kinderbuchautor.

Skandale und Vetternwirtschaft: Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck ist mittlerweile wohl selbst für Kollegen aus den eigenen Reihen „nicht mehr tragbar“!

mehr lesen
Kaum im Amt und schon Filz-und Vetternwirtschaft? Darauf weisen offenbar einige Personalbesetzungen im Ressort von Grünen Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hin. Zählten hier bei der Auswahl wichtiger leitender Mitarbeiter persönliche Bindungen mehr als deren fachliche Eignung? Habeck hat seit seinem Amtsantritt neun Referatsleiter-Stellen nach individueller Auswahl besetzt, obwohl diese - wie üblich - ausgeschrieben werden sollten.

Amigo- und Vetternwirtschaft im Bundeswirtschaftsministerium!

mehr lesen