Deutschland leistet sich derzeit einen Bundeswirtschaftsminister, der erkennbar von tuten und blasen keine Ahnung hat und dem - zumindest bislang - die konkrete Bedeutung des Begriffs „Insolvenz“ noch nicht geläufig ist. Dies dürfte sich in naher Zukunft ändern. Auf das Land rast mit hoher Geschwindigkeit eine Pleite-Welle zu, die Unternehmen, Bürger und die Öffentliche Hand in einen gefährlichen Würgegriff nimmt. Dabei werden am Ende Existenzen nicht nur wirtschaftlich, sondern auch ganz real vernichtet werden. So vermelden bereits Stadtwerke verzweifelte Kunden, die am Telefon mit Selbstmord drohen. Die rot-grüne Ideologie-Energiepolitik - sie wird am Ende Blut an ihren Händen kleben haben.

Stadtwerke vermelden Kunden, die am Telefon mit Selbstmord drohen! Die rot-grüne Ideologie-Energiepolitik – sie wird am Ende Blut an ihren Händen kleben haben

mehr lesen
Eine der wichtigsten Errungenschaften der vergangenen Jahrzehnte war die Reinhaltung der Bäche und Flüsse. Durch moderne Kläranlagen gelang es, hier in Deutschland die Wasserqualität unserer Fließgewässer erheblich zu verbessern und damit nicht nur den Lebensraum zahlreicher Tiere und Pflanzen, sondern auch unsere eigene Lebensgrundlage und Lebensqualität zu erhalten und zu schützen.

Wichtige Chemikalien zur Reinigung von Abwasser könnten knapp werden! Unter Rot-Grün drohen demnächst belastete Gewässer und Fischsterben!

mehr lesen