Bildquelle: Agrippa, CC BY-SA 3.0 , via Wikimedia Commons

Polizeichefs parkten ihre Dienstfahrzeuge widerrechtlich in Fußgängerzone und besuchten Gottesdienst!

mehr lesen
"FFF" und "Letzte Generation" nicht die hellsten Kerzen auf der Torte

“Klimaaktivisten” hatten sich beim Kampf gegen die Braunkohle einbetoniert – und anschließend die Polizei wegen gesundheitlichen Problemen um Hilfe gebeten.

mehr lesen
Von „Südländer“ bis „Leitkultur“: Auf 29 Seiten steht, was Berliner Polizei künftig nicht mehr sagen soll „Dunkelhäutig“, „Flüchtlinge“, „illegale Migranten“

Zensur bei der Berliner Polizei: Auf einem 29-seitigen Regelwerk steht, was man in Zukunft nicht mehr sagen darf!

mehr lesen
Migrantenkrawalle an Silvester in Berlin - Angriff auf Polizisten, Feuerwehren, Rettungskräfte - Mob junger Migranten

Migrantenkrawalle an Silvester – Politik darf nicht weiter die Augen vor kriminellen Ausländern verschließen!

mehr lesen
Berlinistan. In der buntesdeutschen Hauptstadt müssen Polizeibeamte bei ihren Einsätzen künftig Quittungsblöcke mit sich führen. Wer sich dort beispielsweise beim Dealen in den diversen „No-Go-Area“ Parks durch Polizeikontrollen „genötigt“ sieht, kann sich nun eine Quittung ausstellen lassen und sich dann anschließend hinsichtlich „racial profiling“ über den betreffenden Polizisten beschweren. DocTrax, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons

Kritik von Polizeigewerkschaft: Berliner Polizei braucht jetzt Handschellen, Pistole und … Quittungsblock!

mehr lesen
Am 05.11.2021 fand in einer Feierstunde in der Alten Synagoge in Kitzingen ein Amtswechsel bei der Kitzinger Polizei statt

Amtswechsel bei der Kitzinger Polizei – Polizeipräsident Detlev Tolle verabschiedete Interimsleiter Polizeioberrat (POR) Christian Georgi und Polizeidirektor (PD) Markus Hack

mehr lesen