In gut einer Woche wird es in Deutschland soweit sein: Die STIKO (Ständige Impfkommission) wird ihre Empfehlung dazu ausssprechen, dass ab dem 11.12.2021 auch jüngere Kinder gegen Corona geimpft werden sollen. Allein - der Chef der STIKO würde sein eigenes Kind derzeit nicht impfen lassen…

News zur Corona-Pandemie: Stiko-Chef würde eigenes Kind derzeit nicht impfen lassen

Seit wenigen Tagen dürfen Reisende in Deutschland nur noch dann in einen Zug einsteigen, wenn sie entweder geimpft, genesen oder getestet sind. Noch am 30.08.2021, also gerade mal vor knapp drei Monaten, lehnten Gesundheits-, Innen- und Verkehrsministerium eine 3G-Regel im Bahnverkehr kategorisch ab - eine solche Regel sei unverhältnismäßig und unpraktikabel.

Corona-Pandemie: Ministerien gegen 3G-Regel in Zügen

ColognePride 2021, CSD-Veedel rund um die Lanxess-Arena - Polittalk. Zu Gast waren:Madeleine Eisfeld (Die Linke), Dr. Sandra von Möller (CDU), Dr. Karl Lauterbach (SPD), Sven Lehmann ( Die Grünen) und Jens Brandenburg (FDP), Foto: Dr. Karl Lauterbach (SPD), © Raimond Spekking

News zur Corona-Pandemie: Lauterbach: „Jeder, der in einen Innenraum geht, muss mit einem Impfdurchbruch rechnen“