Am 6. November letzten Jahres stach Messer-Attentäter Abdalrahman A. im ICE Passau-Hamburg in der Nähe von Nürnberg auf vier Reisende ein und verletzte diese schwer. Kaum waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort, wurde dem Mann von ihnen - quasi per „Spontan-Diagnose“ - eine „psychische Störung“ attestiert. Doch mittlerweile hat sich klar ergeben: Der Attentäter aus Syrien ist ein Islamist!

MESSER-ATTACKE IM ICE – Ermittler: Täter (27) war doch Islamist!

mehr lesen