Am 26.11. habe ich zusammen mit meiner Frau in Schwarzach am Infostand der AfD-Fraktion im bayerischen Landtag Gesicht gezeigt und wir kamen mit vielen interessierten Bürgern ins Gespräch.

+++ Mobiler Infostand – Bürger berichten mir von ihrer täglichen Stigmatisierung als Ungeimpfte +++

Die AfD-Fraktion hat einen Dringlichkeitsantrag mit dem Titel „Situation in den Kliniken verbessern – Bundeswehr-Rettungszentrum einsetzen und Rückkehrprämie zahlen“ im Bayerischen Landtag eingebracht.

AfD für Entlastung der Kliniken: Bundeswehr-Rettungszentrum einsetzen und Rückkehrprämie zahlen!

Die Infektionszahlen sind mittlerweile – nach einer Durchimpfung von knapp zwei Dritteln der Bürger – genau so hoch oder sogar höher als im letzten Jahr, als noch niemand geimpft war. Ein klarer Beweis dafür, dass der Impfstoff nicht das taugt, was man dem Bürger verspricht. Aus der 97. Plenarsitzung des Bayerischen Landtags vom 23.11.2021

Christian Klingen – AfD sagt NEIN zur Zwangsimpfung

#SPD, #Grüne und #FDP planen Beschränkungen für #Ungeimpfte in Bus und Bahn. So sollen ungeimpfte Personen ohne negativen Test keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr benutzen dürfen. Unabhängig davon soll auch die Maskenpflicht in Bussen und Bahnen weiterhin gelten.

3G in Bus und Bahn: Ampel plant weitere Verschärfungen für Ungeimpfte

Der Bayerische Ministerpräsident Markus #Söder hat heute in einer Pressekonferenz nach der Haushaltsklausur der Staatsregierung deutliche Verschärfungen der Corona-Maßnahmen angekündigt. Die neuen Regeln laufen auf einen „#Lockdown für Ungeimpfte“ hinaus, sagte Söder.

Wortbruch der Staatsregierung: Söder verkündet „Lockdown für Ungeimpfte“