Die drei Mitarbeiter im Sicherheitsbereich des Düsseldorfer Flughafens sind ein Beispiel für gelingende Integration. Die in Deutschland geborenen Fachkräfte Mohamed A. R. (19), Hamit A. (20) und Serhat I. (20), die hier offenbar für den Koffertransport zuständig sind, zeigten auf dem Rollfeld ganz ungeniert den Isis-Gruß, Erkennungszeichen und Sympathiebekundung für die islamistische Terror-Organisation Islamischer Staat (IS).

ISIS-Anhänger arbeiten am Düsseldorfer Flughafen! Drei Mitarbeiter zeigten auf dem Rollfeld den ISIS-Gruß! Funktionierende Integration sieht anders aus!

mehr lesen
Der Discounter Aldi hatte sich für die Vorweihnachtszeit eine nette Werbekampagne ausgedacht. Um in der tristen Jahreszeit etwas aufzumuntern, werben derzeit neue Maskottchen für die wöchentlichen Angebote. Es handelt sich dabei um eine Familie in Gestalt von putzigen Karotten. Doch wir wären nicht im Jahr 2021, wenn die harmlose Karottenfamilie nicht für einen „Eklat“ sorgen würde. Denn die Familie besteht aus: Vater, Mutter und Kindern! RegionalQueenslander, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons

Aldi-Möhrenfamilie: Der Discounter hat eine Chance zur Integration verpasst

mehr lesen
Horst Seehofer: Patrick Büttgen, phoenix, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons

Tödlicher Angriff in Würzburg – Seehofer: Zeichen für gescheiterte Integration

mehr lesen