Eine der wichtigsten Errungenschaften der vergangenen Jahrzehnte war die Reinhaltung der Bäche und Flüsse. Durch moderne Kläranlagen gelang es, hier in Deutschland die Wasserqualität unserer Fließgewässer erheblich zu verbessern und damit nicht nur den Lebensraum zahlreicher Tiere und Pflanzen, sondern auch unsere eigene Lebensgrundlage und Lebensqualität zu erhalten und zu schützen.

Wichtige Chemikalien zur Reinigung von Abwasser könnten knapp werden! Unter Rot-Grün drohen demnächst belastete Gewässer und Fischsterben!

mehr lesen
Gerade die Grünen Klima-Ideologen fielen in den zurückliegenden Wochen damit auf, vehement Einsparungen beim Heizen zu verlangen. Allerdings gilt diese hehre Forderung zum „Klimaschutz“ und als vermeintliche Sanktion gegen Putin dabei in erster Linie bei Wohnraum. Ganz anders sieht es beim Heizen unter freiem Himmel aus. Da plant man im grünen „Ländle“ für die Städte zahlreiche Fahrradwege aus Holz - natürlich „all inclusive“ mit Heizung.

Beheizte Fahrradwege aus Holz in Baden-Württemberg?

mehr lesen
In Deutschland werden Stromverbraucher derzeit schamlos geschröpft: Wenn die Strompreise wie in den vergangenen Jahren niedrig sind, zahlt der Stromverbraucher für den Windstrom drauf. Wenn die Strompreise wie derzeit hoch sind, streichen die Windrad-Besitzer jedoch komplett die zusätzlichen Gewinne ein, ohne den Verbraucher zu beteiligen. Ein Fehler im deutschen System, den andere Länder längst behoben haben.

Goldene Zeiten für grüne Stromerzeuger – Strompreis-Irrsinn: Habeck sieht zu, wie Windbranche Milliarden-Gewinne einheimst

mehr lesen