Die „Klimakrise“ macht unfruchtbar. Dieser unheilvolle medizinische Prozess, vor dem westliche Medien immer wieder warnen, scheint allerdings auf Mitteleuropäer beschränkt zu sein. Denn in zahlreichen Gegenden unserer Erde, in denen die Temperatur traditionell weit höher liegt, als es bei einem Temperaturanstieg für die europäischen Staaten selbst langfristig zu erwarten wäre, liegen die gängigen Reproduktionsraten deutlich höher als hierzulande und haben dort sogar in den zurückliegenden Jahrzehnten zu teils heftigen „Bevölkerungsexplosionen“ geführt.

Die “Klimakrise! macht unfruchtbar? Die Besorgnis westlicher Mediziner scheint unbegründet. In zahlreichen heißen Ländern der Erde liegen die Reproduktionsraten deutlich höher als in Europa!

mehr lesen
Karl Lauterbach steuert seinen „Geisterfahrer-Kurs“ entschlossen weiter. In Brüssel schüttelt man über die eigenwillige deutsche Corona-Politik deshalb erneut den Kopf. Kurz nach dem deutschen Alleingang bei der willkürlichen Verkürzung des Genesenen-Status auf nur noch drei Monate nun die nächste Verirrung - Deutschland ist das einzige Land in der EU, in dem Kinder nach einem Urlaub innerhalb der EU noch in Quarantäne müssen.

KINDER-QUARANTÄNE NACH REISEN: Lauterbach gegen den Rest Europas

mehr lesen
Der seit einem Jahr flüchtige „Münchner“ Abdul Mohammad Tukhi zählt zu den meistgesuchten Verbrechern Europas. Ihm wird vorgeworfen, seine Ehefrau mit mehreren Stichen in die Brust getötet und anschließend in der gemeinsamen Wohnung unter dem Kinderbett versteckt zu haben. Mittlerweile steht der Tatverdächtige, gegen den ein Haftbefehl wegen Totschlags (?) vorliegt, sogar auf der europäischen Fahndungsliste ("Europe's Most Wanted") von Europol. Quelle: BKA

Seit einem Jahr flüchtig – Ehefrau getötet: Münchner (42) gehört jetzt zu den meistgesuchten Verbrechern Europas

mehr lesen
Neuer Fraktionsvorstand tauscht sich über die parlamentarische Arbeit mit der AfD-Landesgruppe im BT, der AfD Delegation im Europ. Parlament und der Fraktion der AfD im Bay. Bezirketag aus

Neuer Fraktionsvorstand tauscht sich über die parlamentarische Arbeit mit der AfD-Landesgruppe im BT, der AfD Delegation im Europ. Parlament und der Fraktion der AfD im Bay. Bezirketag aus

mehr lesen
Bwag, CC BY-SA 4.0 Dicht gedrängt Migranten an einem Perron des Wiener Westbahnhofes am 5. September 2015. An diesem Tag wanderten rund 9.000 Menschen (siehe ORF-Online: aus dem asiatischen Raum (Syrien, Afghanistan, Irak, Iran) ohne Grenzkontrolle von Ungarn nach Österreich ein, wobei fast alle über den Westbahnhof Richtung Deutschland weiterreisten. Insgesamt wurden von Januar bis November rund 1,5 Millionen illegale Einreisen in die EU registriert: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0, via Wikimedia Commons

STREIT ÜBER ABSCHIEBUNGEN – „Nicht integrierbar“ – Afrikas neue Weigerung in der Migrationspolitik

mehr lesen