Vielleicht erhalten Sie demnächst statt der „heiß ersehnten“ Enegiepauschale von der Bundesregierung ein praktisches „Care-Paket“? Zumindest dann, wenn es nach dem Bochumer „Top“-Ökonomen und Professor für Energiewirtschaft am Zentrum für Umweltmanagement, Ressourcen und Energie an der „Ruhr-Universität“ in Bochum, Graham Weale, ginge. Der 69-Jährige hat eine wahrlich zündende Idee, wie jeder Haushalt jede Menge Energiekosten einsparen könnte: Durch das Tragen von Thermounterwäsche.

Energiekosten einsparen? Bochumer Ökonom fordert das Tragen von Thermounterwäsche! Atomkraftwerke müssen als Energiequelle weiter genutzt und ausgebaut werden!

mehr lesen
Blick auf Gelsenkirchen von der „Himmelstreppe“. Zu sehen ist im Vordergrund die Innenstadt (Altstadt), im Hintergrund die Schornsteine der VEBA-Raffinerien im Stadtteil Scholven sowie die Bergehalde Scholven, Thomas Robbin, CC BY-SA 3.0 , via Wikimedia Commons

ENERGIEKOSTEN: Strompreisschock: 3900 statt 300 Euro für Gelsenkirchener Imbiss

mehr lesen