Pädophilie ist ein einzunehmendes gesellschaftliches Problem. Daher wurden zu Recht in den vergangenen Jahren ergänzende Regelungen zum Schutz von Kindern erlassen. Da macht es nachdenklich, wenn in bestimmten Parteikreisen Personen Einfluss nehmen, die den Eindruck hinterlassen, dass es ihnen bei dieser Thematik womöglich an der notwendigen Abgrenzung mangeln könnte. Im rot-rot-grünen Berlin eröffnet demnächst die erste schwul-lesbische Kita.

Demnächst Eröffnung der ersten schwul-lesbischen Kita in Berlin – Forderung eines SPD Mitglieds der Möglichkeit der Geschlechts- und Namensänderung von Siebenjährigen einmal pro Jahr!

mehr lesen
Sparen Sie auch schön brav Energie? Prima. Dann kann diese ja an anderer Stelle munter weiter „verpulvert“ werden. Denn die Zahl der Regierungsflüge zwischen Bonn und Berlin hat sich während der hausgemachten „Energiekrise“ gegenüber den ersten sechs Monaten des Vorjahres mehr als verdoppelt - der „Beamten-Shuttle“ läuft auf Hochtouren.

Die Zahl der Regierungsflüge zwischen Bonn und Berlin hat sich während der hausgemachten “Energiekrise” gegenüber den ersten sechs Monaten des Vorjahres mehr als verdoppelt!

mehr lesen
Eine Studie der Berliner Charité bringt es an den Tag: Die Anzahl schwerer Komplikationen nach Impfungen gegen Corona ist tatsächlich 40 Mal (!) höher, als durch das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) bislang erfasst wurde. Das bedeutet: Eine halbe Million zuvor meist völlig gesunder Menschen, die jetzt u. a. mit schweren Herzmuskelentzündungen, Überreaktionen des Immunsystems oder neurologischen Störungen zu kämpfen haben und hierfür oft längerfristig ärztliche Behandlung benötigen. Das sind nahezu dreimal so viele wie Corona-Kranke, die seit Beginn der Corona-Pandemie im Jahr 2020 intensivmedizinisch behandelt werden mussten. Dennoch gehen in Deutschland die Impfkampagnen hartnäckig und unverdrossen weiter.

Anzahl der Komplikationen nach Corona Impfung sind 40 Mal (!) höher als bisher bekannt! Impfkampagnen müssen sofort gestoppt und unsere Bürger umfassend über eine Corona-Impfung aufgeklärt werden!

mehr lesen
In der rot-rot-grün regierten Bundeshauptstadt hat man offenbar ein zunehmendes Antisemitismus-Problem. Schon wieder eskalierte dort mitten im Stadtgebiet eine beschämende und gewalttätige Judenhasser-Demo. Erst vor einer Woche hatte im Rahmen einer solchen Kundgebung hier ein Vater sein Kleinkind in die Kamera einer Fotografin gehalten und davon gesprochen, dass sein Kind eines Tages "ein großer Bombenleger" werden würde.

Judenhasser-Demonstration im rot-rot-grün regierten Berlin!

mehr lesen
Berlinistan. Ein polizeibekannter Messer-Angreifer sticht mitten im Berufsverkehr einem am Bahnhof wartenden Fahrgast unvermittelt in den Rücken. Das Opfer ist schwerverletzt. Wieder ein „bedauerlicher Einzelfall“ eines „psychisch kranken“ Täters?

An Berliner Bahnhof! Messer-Attacke mitten im Berufsverkehr – TÄTER BEREITS MIT HAFTBEFEHLEN GESUCHT

mehr lesen
„Plötzlich und unerwartet“. Bei der Berliner Feuerwehr ist man nun hellhörig geworden. Im Gegensatz zu den Jahren 2018 und 2019 stieg bei den dort verzeichneten Rettungseinsätzen speziell die Zahl der Einsätze aufgrund von Herzbeschwerden und Schlaganfällen plötzlich um etwa dreißig Prozent an.

Notfälle – Herzprobleme und Schlaganfälle: Zahl der Rettungseinsätze steigt stark an

mehr lesen