Habeck´s Gas-Umlage wird für Familien richtig teuer! Verbraucherportal errechnete einen Anstieg von bis zu 254% für eine Familie im Vergleich zum Vorjahr!

Habeck´s Gas-Umlage wird für Familien richtig teuer! Verbraucherportal errechnete einen Anstieg von bis zu 254% für eine Familie im Vergleich zum Vorjahr!

Im „Würgegriff“ der Ampelkoalition. Grünen Wirtschaftsminister Robert Habecks ab Oktober geplante Gas-Umlage wird für Familien richtig teuer. Ein Verbraucherportal errechnet nun einen Anstieg von bis zu 254 Prozent für eine Familie im Vergleich zum Vorjahr. 

Die geplante Umlage für alle Gaskunden soll voraussichtlich ab dem 1. Oktober 2022 für die Dauer von eineinhalb Jahren gelten. Über die Umlage sollen Versorger dann die erheblich gestiegenen Einkaufspreise an alle Gasverbraucher weitergeben können. Geplant ist nach früheren Angaben, dass die Gas-Importeure 90 Prozent der höheren Beschaffungskosten über diese Umlage weitergeben können. Zahlen müssen die Umlage dann Firmen sowie Privathaushalte. Sie kommt noch zu den normalen Preiserhöhungen hinzu, die nach und nach greifen. Daraufhin hat das Verbraucherportal Check24 für einen vierköpfigen Muster-Haushalt mit 20.000 Kilowattstunden Jahresverbrauch Zusatzkosten von 357 bis 1190 Euro errechnet, abhängig von der Höhe der Umlage. Laut Check24 zahlte eine solche Familie im Juli 2021 noch 1.301 Euro für ihr Gas, im Juli 2022 sind es schon 3.415 Euro. Bei einer Umlage von 5 Cent kämen auf die Musterfamilie Gesamtkosten in Höhe von 4.605 Euro zu – das wäre ein Anstieg von 254 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Diese Mehrkosten werden für zahlreiche Familien zur Existenzfrage. Denn es bleibt ja nicht bei den Mehrkosten für den eigenen privaten Verbrauch. Da auch Firmen von den Mehrkosten betroffen sind, werden diese ihre gestiegenen Unkosten auf den Verbraucher umlegen, so dass auch Waren und Dienstleistungen entsprechend teurer werden. Da dürfte dann für so manchen die Belastungsgrenze überschritten werden. Eine Existenzbedrohung, die vermieden werden könnte. Denn nach wie vor wäre es möglich, die Gasversorgung durch Inbetriebnahme von Nordstream 2 zu unterstützen. Man müsste dazu nur den politischen Willen haben! Vielleicht leben die existenziell Gefährdeten aber auch einfach nur im falschen Land? Denn Grünen Außenministerin Annalena Baerbock sagte erst jüngst der Republik Moldau zu, diese mit weiteren 77 Millionen Euro zu unterstützen. Der größte Teil dieses Geldes, 40 Millionen Euro, soll dort den Privathaushalten zugutekommen, um damit die gestiegenen Energiepreise abzufedern…! 

Habeck´s Gas-Umlage wird für Familien richtig teuer! Verbraucherportal errechnete einen Anstieg von bis zu 254% für eine Familie im Vergleich zum Vorjahr!

Habeck´s Gas-Umlage wird für Familien richtig teuer! Verbraucherportal errechnete einen Anstieg von bis zu 254% für eine Familie im Vergleich zum Vorjahr!


Habeck´s Gas-Umlage wird für Familien richtig teuer! Verbraucherportal errechnete einen Anstieg von bis zu 254% für eine Familie im Vergleich zum Vorjahr!
Was meinen Sie dazu?
+1
0
+1
23.8k
+1
769
+1
833
+1
5.1k
Share this page to Telegram
5 1 vote
Beitrag bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

2 Kommentare
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Anonym
Gast
3. September 2022 6:02

Wie gewählt so geliefert!

Anonym
Gast
1. September 2022 10:05

reGIERung macht uns bettelarm!