China, Indien, Saudi-Arabien: Wie Russland noch immer gute Geschäfte macht – Ein Öl-Embargo darf dem Westen nicht mehr schaden als Putin – Ukraine-Krieg: Chinas Präsident Xi spricht sich erneut gegen Sanktionen aus – Liste der Länder nach Devisenreserven – Indien soll für Deutschland zum neuen China werden

Xi_Jinping_Saint_Petersburg_State_University_visit_June_2019.jpg
English: Chinese leader Xi Jinping and Russian leader Vladimir Putin at the Saint Petersburg State University during Xi’s visit to Russia in June 2019.
Xi Jinping Saint Petersburg State University visit June 2019.jpg (6 June 2019) von Press Service of the President of the Russian Federation, CC-BY-SA-4.0.
China, Indien, Saudi-Arabien: Wie Russland noch immer gute Geschäfte macht


WER ERHÄLT ENTWICKLUNGSHILFE VON DEUTSCHLAND?
Beim Thema Entwicklungshilfe denkt man üblicherweise an Länder der Dritten Welt. Länder, die von Dürren oder Hungerkatastrophen heimgesucht wurden. Doch wohin genau geht eigentlich Deutschlands Entwicklungshilfe?

Ein Öl-Embargo darf dem Westen nicht mehr schaden als Putin


LÄNDER, DIE ENTWICKLUNGSHILFE VON DEUTSCHLAND ERHALTEN
Unter den dortigen Top 10 finden sich keine Länder der ärmsten Regionen der Welt, sondern überraschenderweise wirtschaftlich starke Staaten wie die Türkei, Indien oder der neue Exportweltmeister China.

Ukraine-Krieg: Chinas Präsident Xi spricht sich erneut gegen Sanktionen aus

INTERNATIONALES RANKING DER WELTGRÖSSTEN WÄHRUNGSRESERVEN
Doch China ist nicht nur Exporteur, sondern mit 3.178.000 US-Dollar Devisen auch das Land mit den weltgrößten Währungsreserven. Deutschland hingegen findet sich im internationalen Ranking nur abgeschlagen auf Platz 13 und damit auch weit hinter Indien (Platz 5) und noch hinter Ländern wie Südkorea oder Brasilien.

Liste der Länder nach Devisenreserven

SANKTIONEN GEGEN RUSSLAND
Besonders pikant wird das Thema unter dem Gesichtspunkt, dass gerade die beiden Haupt-Transferempfänger China und Indien sich mit Sanktionen gegen Russland auffällig schwer tun. Während Deutschland mit anhaltenden Sanktionen gegenüber Russland zunehmend auch seine eigene Wirtschaft in die Bredouille bringt, liebäugelt man in den beiden anderen Ländern mit billigem Öl und anderen Waren aus russischer Produktion.


EmbargoForPeace_protest_Berlin_2022-04-22_65.jpg
Deutsch: Kundgebung von FridaysForFuture für ein Embargo von Öl und Gas aus Russland vor dem Willy-Brandt-Haus in Berlin.
EmbargoForPeace protest Berlin 2022-04-22 65.jpg (22 April 2022, 12:37:40) von Leonhard Lenz, CC-Zero.

FAZIT
Deutschland läuft damit Gefahr, mit seiner üppigen Entwicklungshilfe am Ende umfangreiche Handelsbeziehungen zwischen Russland und China bzw. Indien zu fördern und zu finanzieren. Und der deutsche Steuerzahler guckt bei alledem dumm aus der Röhre…!

EmbargoForPeace_protest_Berlin_2022-04-22_68.jpg
Deutsch: Kundgebung von FridaysForFuture für ein Embargo von Öl und Gas aus Russland vor dem Willy-Brandt-Haus in Berlin.
EmbargoForPeace protest Berlin 2022-04-22 68.jpg (22 April 2022, 12:39:16) von Leonhard Lenz, CC-Zero.

Was meinen Sie dazu?
+1
7.9k
+1
0
+1
0
+1
1
+1
0
Share this page to Telegram
5 2 votes
Beitrag bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Anonym
Gast
13. Mai 2022 22:35

Der dumme Deutsche kauft Fracking Gas und fühlt sich dann ideologisch gut!

Anonym
Gast
13. Mai 2022 14:21

Alle sind klug, nur Deutschland ist saudumm!

Anonym
Gast
12. Mai 2022 16:43

die anderen Länder denken an das Wohl ihrer eigenen Bürger, nur Scholz denkt an das Wohl der Ukrainer – seine eigenen Bürger sind ihm scheißegal!

Anonym
Gast
11. Mai 2022 22:28

Deutschland wird immer vor den Karren gespannt und wir dürfen die Scheiße dann wieder ausbaden!