Der deutsche Bundestag hat sich heute klar gegen eine allgemeine Impfpflicht gestellt. 

Audiopodcast vom Abgeordneten im Bayerischen Landtag, Christian Klingen zum Thema: Der deutsche Bundestag hat sich heute klar gegen eine allgemeine Impfpflicht gestellt

Der deutsche Bundestag hat sich heute klar gegen eine allgemeine Impfpflicht gestellt. 

Ein guter Tag für die Demokratie – und eine deutliche Klatsche für Bundeskanzler Olaf Scholz und Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach. Der deutsche Bundestag hat sich heute klar gegen eine allgemeine Impfpflicht gestellt. 

Die von Bundeskanzler Olaf Scholz und Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach geplante Impfpflicht für alle Bürger ab 60 Jahren ist vom Tisch. Ein Gesetzesentwurf von Abgeordneten der SPD, der Grünen und der FDP verfehlte bei der Abstimmung im Deutschen Bundestag die Mehrheit. Für das Gesetz stimmten 296 Abgeordnete, 378 dagegen. 9 Abgeordnete enthielten sich der Stimme.


Der deutsche Bundestag hat sich heute klar gegen eine allgemeine Impfpflicht gestellt

Der Gesetzesentwurf sah eine Impfnachweispflicht für alle Menschen ab 60 Jahren ab Oktober und eine Beratungspflicht für alle Menschen ab 18 Jahren vor. Die Unionsfraktion hatte sich für ein sogenanntes Impfvorsorgegesetz ausgesprochen, das die Entscheidung über die Einführung einer Impfpflicht im Herbst vorsieht. Das Vorhaben wurde mit deutlicher Mehrheit (172 Ja, 492 Nein) ebenfalls abgelehnt.


Der Abgeordnete im Bayerischen Landtag Christian Klingen begrüßt diese Entscheidung:

MdL Christian Klingen
MdL Christian Klingen

Die Entscheidung über eine Corona-Impfung wird in Deutschland auch künftig vom mündigen Bürger selbst getroffen. Den von Bundeskanzler Olaf Scholz und Gesundheitsminister Karl Lauterbach propagierten erheblichen Eingriffen in die Grundrechte wurde im Bundestag heute eine klare Absage erteilt. Nach Einschätzung renommierter Mediziner wurde mittlerweile auch ein entscheidender Wendepunkt in Sachen Corona erreicht. Tödliche Krankheitsverläufe sind nur noch sehr selten. Covid-19 ist damit heute nach Meinung von Experten weit weniger gefährlich als die normale Grippe. 

Der Abgeordnete im Bayerischen Landtag Christian Klingen begrüßt diese Entscheidung:



Der deutsche Bundestag hat sich heute klar gegen eine allgemeine Impfpflicht gestellt. 
Was meinen Sie dazu?
+1
6.2k
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
Share this page to Telegram
5 2 votes
Beitrag bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

4 Kommentare
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Anonym
Gast
9. April 2022 1:28

Super

Anonym
Gast
22. April 2022 19:25

Gewonnen!

Anonym
Gast
20. April 2022 0:12

Endlich ist das Thema vom Tisch!

Anonym
Gast
16. April 2022 16:34

Im Herbst kommt eine neue Debatte darüber