Die Bundesversammlung wählt Bundespräsident Steinmeier mit 73,3 Prozent der gültigen Stimmen in seine zweite Amtszeit

Die Bundesversammlung bestätigte den 66-Jährigen mit großer Mehrheit gleich im ersten Wahlgang im Amt. Steinmeier kam auf eine Zustimmung von rund 73 Prozent. Er erhielt 1045 von 1425 gültigen Stimmen und nahm die Wahl direkt im Anschluss an die Verkündung des Ergebnisses an.

Christian Klingen ist hier: Paul-Löbe-Haus.

Die Bundesversammlung wählt Bundespräsident Steinmeier mit 73,3 Prozent der gültigen Stimmen in seine zweite Amtszeit
Die Bundesversammlung wählt Bundespräsident Steinmeier mit 73,3 Prozent der gültigen Stimmen in seine zweite Amtszeit
Die Bundesversammlung wählt Bundespräsident Steinmeier mit 73,3 Prozent der gültigen Stimmen in seine zweite Amtszeit
Was meinen Sie dazu?
+1
0
+1
2.3k
+1
3.2k
+1
143
+1
231
Share this page to Telegram
0 0 votes
Beitrag bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments