Verdacht auf Untreue: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Habeck und Baerbock

Wasser predigen und Wein saufen. So müsste der eigentliche Wahlslogan von Bündnis90/Die Grünen lauten. Die Staatsanwaltschaft Berlin hat Ermittlungen gegen den gesamten Bundesvorstand der Grünen eingeleitet. Im Verdacht steht die Untreue von Parteigeldern, wo sich der Bundesvorstand großzügig im Jahr 2020 eine Corona-Sonderzahlung in Höhe von 1500€ überwiesen haben soll.

Für uns als AfD ist es selbstverständlich, Ehrenämter in einer Partei ohne geldliche Entschädigungen anzunehmen.

Quelle: T-ONLINE

Verdacht auf Untreue: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Habeck und Baerbock
Was meinen Sie dazu?
+1
1
+1
2.7k
+1
255
+1
544
+1
255
Share this page to Telegram
0 0 votes
Beitrag bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments