Afghanistan-Konferenz in Moskau: Taliban bitten um Geld für Wiederaufbau

Taliban Eroberung eines UH-60 Black Hawk Helicopter am 27. August 2021 - Drew2k2, CC BY-SA 4.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0, via Wikimedia Commons
Audio Podcast

Die Terrormiliz der Taliban bittet die westlichen Staaten um Geld für den Wiederaufbau. Große Summen – dabei waren es sie selbst, die diesen Wiederaufbau erst notwendig machen. Denn beim Abzug der westlichen Streitkräfte war Afghanistan – für dortige Verhältnisse – recht gut bestellt. Über zwanzig Jahre hinweg hatte der Westen viele Milliarden Euro in das Land gepumpt, auch für Infrastruktur in Form von Straßen, Schulen, Kliniken und öffentlichen Gebäuden. Diese Infrastruktur machten die Taliban bei ihrem anschließenden Eroberungsfeldzug innerhalb von wenigen Wochen in vielen Bereichen zunichte. Jetzt halten sie die Hand auf und fordern Geld zur Wiederaufrichtung dessen, was sie gerade zerbombt haben.

Quelle: N-TV

Titelbild Quelle: Taliban Eroberung eines UH-60 Black Hawk Helicopter am 27. August 2021 – Drew2k2, CC BY-SA 4.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0, via Wikimedia Commons

Print Friendly, PDF & Email
Was meinen Sie dazu?
+1
0
+1
438
+1
244
+1
2.4k
+1
635
Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.