Ethikrat-Vorsitzende Alena Buyx: „Essen ist nicht nur Privatsache“

Wenn Sie bislang gedacht haben, dass sich die „Transformation“ und Regelungswut künftig mit Themen wie der Energieversorgung, der Vorgabe von Autos mit Elektroantrieb oder einem indirekten Impfzwang begnügt, dann sollten Sie sich die Aussagen der Vorsitzenden des Ethikrates zu Gemüte führen. Diese stellt fest, dass „Essen nicht nur Privatsache ist“. Auch hier soll der Staat – natürlich wie immer nur „im Interesse des Gegängelten“ – in die Freiheit des Individuums eingreifen dürfen…

Quelle: ERNÄHRUNGSMEDIZIN BLOG

Titelbild Quelle: Petar Milošević, CC BY-SA 4.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0, via Wikimedia Commons

Was meinen Sie dazu?
+1
0
+1
1
+1
0
+1
1
+1
1
Share this page to Telegram
0 0 votes
Beitrag bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments