Bayerischer Rundfunk, Public domain, via Wikimedia Commons

Die Öffentlich-Rechtlichen diskreditieren Kritiker als „Corona-Leugner“. Und werden nun selbst als „Fakten-Leugner“ entlarvt!

So berichtete der Bayerische Rundfunk (BR) bereits Anfang Mai über Vorwürfe, dass Kliniken mit Daten der Intensiv-Stationen getrickst hätten – und stellte sie als Falschmeldungen von „Corona-Leugnern“ dar!

Eine unverschämte Diffamierung – und klare Faktenleugnung. Denn wie sich aus einem Bericht des Bundesrechnungshofes ergab, wurde – mit Wissen der Regierung und des RKI – bei der Zahl der freien Intensivbetten bewusst getäuscht und betrogen (wir berichteten hierüber auf dieser Seite).

Doch der BR-„Faktenfuchs“ schrieb: „Die Aussage, dass Krankenhäuser Ausgleichszahlungen erhalten würden, deren Intensivbetten zu 75 Prozent oder höher ausgelastet seien, ist falsch.“ Und auch der „Vorwurf, Krankenhäuser hätten absichtlich ihre Bettenzahl reduziert, um in den Genuss der Ausgleichszahlungen zu kommen“, sei widerlegt. Der messerscharfe „Faktenfuchs“ zitierte dabei in seiner Recherche drei Quellen: Bayerns Gesundheitsministerium (Geldgeber), den beschuldigten Intensivmediziner-Verband DIVI und die Deutsche Krankenhausgesellschaft (Geldempfänger). Bei denen es sich natürlich klar erkennbar um „völlig neutrale und unabhängige“ Quellen handelt…

Was genau treibt Journalisten des ÖR dazu, sich zum Sprachrohr der Regierung zu machen, anstatt objektiv und faktenbasiert zu berichten? Ist es nicht Aufgabe des Journalismus, investigativ zu ermitteln und eigene solide Recherchen zu betreiben, anstatt als Büttel der Politiker „Regierungspropaganda“ zu betreiben? Liegt es daran, dass man im ÖR aufgrund der GEZ- Gebührenfinanzierung und der in großen Teilen politischen Besetzung der Aufsichtsgremien und Intendanten quasi am „staatlichen“ Tropf hängt und deshalb frei nach dem Motto „wes Brot ich ess, des Lied ich sing“ agiert? Wir brauchen endlich wieder unabhängige Medien, die sich an Tatsachen orientieren und diese klar und ohne subjektive Wertungen veröffentlichen. Aus Respekt vor dem mündigen Bürger!

Quelle: BILD – Bildquelle Titel: Bayerischer Rundfunk, Public domain, via Wikimedia Commons

Bayerischer Rundfunk, Public domain, via Wikimedia Commons

INTENSIVBETTEN-BELEGUNG – So falsch lag der ARD-„Faktenfuchs“ Die Öffentlich-Rechtlichen diskreditieren Kritiker als „Corona-Leugner“. Und werden nun selbst als „Fakten-Leugner“ entlarvt!

2021 afd Annalena Astrazeneca Aufstellungsversammlung Baerbock Bayern brutal Bundestagswahl Bürger Corona deutsch Deutschland EU Euro Greding Grüne Hass Impfstoff Impfung islamistisch Israel Juden Kanzlerkandidatin Kinder Kitzingen Klima klingen Köln Mann Masken Medien Menschen Messer Opfer Pandemie Politik Politiker Polizei Regierung Schutz SPD Staatsregierung Täter Würzburg

Print Friendly, PDF & Email
Was meinen Sie dazu?
+1
0
+1
0
+1
0
+1
2
+1
0
+1
0
+1
0
Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.