Annalena Baerbock macht ja bekanntermaßen hin und wieder mit ihren Aussagen einen etwas „verpeilten“ Eindruck

Auch bei der Abfassung ihres offiziellen Lebenslaufs scheinen ihr nun ein paar kleine „Baerböcke“ unterlaufen zu sein

Denn die grüne Kanzlerkandidatin war doch nicht Mitglied im UN-Flüchtlingshilfswerk, wie es in ihrem Lebenslauf stand. Sie hat nur regelmäßig an das UNHCR gespendet.

Die Hoffnungsträgerin der Grünen, Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock, hat nun in ihrem Lebenslauf im Internet unkorrekte Angaben zu verschiedenen Mitgliedschaften in Organisationen präzisiert. Sie hatte dort noch vor wenigen Tagen unter anderem die Transatlantik-Stiftung „German Marshall Fund“ und das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR aufgeführt. Inzwischen wurde ihre Seite geändert und die Überschrift lautet statt “Mitgliedschaften” nun “Beiräte, (Förder-)Mitgliedschaften, regelmäßige Unterstützung”.

Es erinnert etwas an einen Vogel in der Mauser. Wo einst prachtvolle Schmuckfedern glänzten, erscheint nun ein doch etwas blass und gerupft wirkendes Gefieder. Doch im Gegensatz zum Tierreich wird aus Annalena wohl kein stolzer prächtiger Vogel mehr werden. Der Lack ist abgeplatzt und der wahre Kern kommt überdeutlich zum Vorschein. Die Grünen und ihre Vorsitzende haben ihr Fundament auf Sand gebaut und würden im Falle ihrer Wahl auch den Rest unseres Landes erodieren!

Quelle: Süddeutsche Zeitung – Bildquelle Titel: Katemangostar – Freepik.com

Katemangostar - Freepik.com

Baerbock präzisiert Angaben im Lebenslauf: Auch bei der Abfassung ihres offiziellen Lebenslaufs scheinen ihr nun ein paar kleine „Baerböcke“ unterlaufen zu sein

2021 Afghanistan Ampel Baerbock bayerisch Bayern Berlin Bundesregierung Bundestagswahl Bürger Corona deutsch Deutschland Energie EU Euro Fraktion Frau Grüne Impfpflicht Impfung Infostand Kinder Kitzingen Klima klingen Land Landtag Mann Medien Menschen Messer München Opfer Pandemie Politik Politiker Polizei Regierung Scholz SPD Staatsregierung Söder Ungeimpfte Würzburg


Baerbock präzisiert Angaben im Lebenslauf
Was meinen Sie dazu?
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
Share this page to Telegram
0 0 votes
Beitrag bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

1 Kommentar
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Heike
Gast
13. Juni 2021 22:30

In einem Angestelltenverhältnis wäre man entlassen worden deswegen!