Am 09.05.2021 gegen 15:30h wird der Polizeiinspektion Boppard eine Ansammlung von mehreren Personen auf dem Marktplatz in Boppard gemeldet, welche ohne Maske dort sitzen und demonstrieren würden

An Muttertag wagte es eine Reihe von Bürgern in der nordrhein-westfälischen Stadt Boppard, an mitgebrachten Klapptischen an der frischen Luft in der Öffentlichkeit Cafe und Kuchen zu verzehren

Eine solche Erregung öffentlichen Ärgernisses durfte jedoch nicht lange geduldet werden. Flugs fand sich eine Reihe von Freunden und Helfern ein, um die Personalien der Anwesenden festzustellen. Da ein paar der Anwesenden ihre Personalien nicht umgehend preisgaben, wurden sie – darunter auch ein schwerbehinderter alter Mann – zur weiteren Vernehmung in die bereitstehenden Streifenwagen verfrachtet. Ein Teil der Bürger wurde darüberhinaus mit Ordnungswidrigkeitenanzeigen bedacht. Wie schön, dass sich die Ordnungskräfte in unserem Land stets mit vollem Engagement dafür einsetzen, dass alle Regeln umfassend und sorgfältig eingehalten werden. Ein entsprechender Filmbeitrag über den Vorgang findet sich in der Kommentarspalte.

Quelle: Rhein-Zeitung.de – Bildquelle des Titel: Josef Türk Jun., CC BY-SA 2.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0, via Wikimedia Commons

2021 Afghanistan Ampel Baerbock bayerisch Bayern Berlin Bundesregierung Bundestagswahl Bürger Corona deutsch Deutschland Energie EU Euro Fraktion Frau Grüne Impfpflicht Impfung Infostand Kinder Kitzingen Klima klingen Land Landtag Mann Medien Menschen Messer München Opfer Pandemie Politik Politiker Polizei Regierung Scholz SPD Staatsregierung Söder Ungeimpfte Würzburg


Boppard – Personenansammlung auf dem Marktplatz Boppard
Was meinen Sie dazu?
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
Share this page to Telegram
0 0 votes
Beitrag bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

1 Kommentar
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Sven B.
Gast
23. Mai 2021 0:52

Wann bekommen wir unsere Freiheitsrechte zurück?