In Deutschland mussten zahlreiche Kernkraftwerke deutlich vor Ende der vertraglich vereinbarten Laufzeit schließen. Da aber der deutsche Stromverbrauch nicht durch heimischen „Ökostrom“ gedeckt werden kann, muss Deutschland jährlich in großem Umfang Strom aus dem europäischen Ausland hinzu kaufen. Unter anderem auch französischen Atomstrom.

Und nun wird die Laufzeit französischer Kernkraftwerke von derzeit vierzig auf künftig fünfzig Jahre verlängert. Summa summarum wurden also deutlich modernere deutsche Kernkraftwerke dichtgemacht, um deren Stromlieferung nun durch die aus deutlich überalterten französischen Werken zu ersetzen….!

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_89541390/frankreich-verlaengert-laufzeit-fuer-aelteste-atomkraftwerke.html?fbclid=IwAR2AM-oi8wdVawGpVljaGPYIjjjY8v-PTaxaGlJo3BPt-06NI19LtUuqPw4

Print Friendly, PDF & Email
Was meinen Sie dazu?
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.