Sprachprüfer verfasste zentrale Teile eines Corona-Strategiepapiers

Die Bundesregierung lässt ein Strategiepapier erstellen bezüglich Corona-Maßnahmen. Naiverweise ging bislang die Masse der deutschen Bürger davon aus, ein solches Papier sei doch gewiss von Pandemie-Experten wie beispielsweise Virologen, Medizinern, Biologen, Mathematikern und Statistikern erarbeitet worden. Doch weit gefehlt: Zentrale Teile des bundesdeutschen Corona-Strategiepapiers wurden statt dessen von einem Sprachprüfer verfasst. Wie das, wird sich nun so mancher überrascht fragen. Was in aller Welt hat denn ein Sprachprüfer mit wissenschaftlichen Maßnahmen zur Bekämpfung einer Pandemie zu tun?

Die Lösung scheint einfach. Denn die Vorgabe der Bundesregierung bestand offenbar nicht darin, ergebnisoffen einen neu entdeckten Krankheitserreger und dessen Virulenz und Ansteckungsmechanismen zu erforschen und dem geeignete Gegenmaßnahmen gegenüberzustellen. Vielmehr benötigte das Ministerium eine Analyse, um „Entscheidungen zu Maßnahmen und ihren Wirkungen einschätzen, vorbereiten und treffen“ zu können, wie es in einer Medienvertretern vorliegenden E-Mail des Staatssekretärs Markus Kerber hieß. Denn es gehe darum, seitens der Regierung „Maßnahmen präventiver und repressiver Natur“ planen zu können.

So wird dann doch ein Schuh draus, denn es ging offenbar eher darum, die passenden Erklärungen dazu liefern, warum in der Pandemie diese oder jene Maßnahme der Regierung durchzuführen sei. Wer wäre da als „Koryphäe“ besser geeignet als ein Sprachprüfer, der in bereits fortgeschrittenem Alter immer noch als Doktorand an einer österreichischen Uni sein Dasein fristet.

Und ein kleines pikantes Detail zum Schluss: Der beauftragte Sprachexperte, der für unsere Bundesregierung zu einem der wichtigsten Berater wurde und für diese auftragsgemäß eine „Kommunikation der Angst“ schrieb, entlarvte sich nach Medienrecherchen bereits in von ihm veröffentlichten Beiträgen als Verehrer Mao Tse Tungs. Mao Tse Tung ist übrigens der Mann, dessen langjährige Herrschaft als chinesischer Diktator durch Gewalt, Terror und Rechtlosigkeit gekennzeichnet war…!

https://www.welt.de/politik/deutschland/article226755565/BMI-Sprachpruefer-verfasste-zentrale-Teile-eines-Corona-Strategiepapiers.html?fbclid=IwAR3y2Or9Y1qBfe17rOG6MLUkASPvIDqMZwI-kzkBhUYzz6dfjWs3R4UAiUU